... wird aufgeteilt in GrammatikRechtschreibenAufsatzlehreTextanalyse und Texte lesen und verstehen.

  • Grammatik: Wort- und Satzlehre, den Wortschatz erweitern.
  • Rechtschreiben: Übungen zu den verschiedenen Rechtschreibproblemen, Funktionstraining, Konzentrationsübungen.
  • Aufsatzlehre: Verschiedene Textgattungen schreiben lernen, sich angemessen im Schriftlichen ausdrücken können.
  • Textanalyse: Gedichte - Werkstatt, sich mit Literatur auseinandersetzen, einige Dichter und Autoren und ihre Texte kennen lernen, Texte interpretieren.
  • Texte lesen und verstehen: Das Verstehen von Texten, richtiges Betonen, Lesestrategien anwenden, Schreibabsichten erkennen.


(Prof. Karin Larcher)