Unterrichtsfächer: Mathematik - Mittelschule und Lyzeum; Naturkunde - Mittelschule; Physik - Lyzeum

An unserer Schule seit: 1989

Bemerkenswert: Kannte bis vor einigen Jahren Friseursalons nur von außen   

Mich beeindruckt: Beeindruckend finde ich die zwei Dinge, welche unendlich sind: das Universum und die menschliche Dummheit, wobei ich mir bezüglich des Universums nicht ganz sicher bin (frei nach A. Einstein)

"Nur der Pedant braucht eine Gliederung, das Genie beherrscht das Choas." Nun ja, wenn dieser Ausspruch stimmt, dann muss Prof. Walder wohl ein Pedant der höchsten Ordnung sein: Mit fein säuberlicher Schrift und perfekt gezogenen Kreisen erklärt er den Schülern komplizierte mathematische Sachverhalte und Naturgesetze. Dabei ist er aber stets locker und überhaupt nicht versteift – dies wird einem beim Professorenturnen dann umso deutlicher, wenn man gegen ihn Basketball spielt und der Ball auch trotz berechneter Flugparabel den Korb nicht trifft.

Zudem spielt Prof. Walder auch noch die Bassgitarre – was will man von einem Matheprofessor mehr?