Was erwartet mich an der Mittelschule des Franziskanergymnasiums?

  • Motivierte und fachkundige Lehrkräfte, die ihrer Arbeit mit Freude nachgehen
  • Ein freundliches und wertschätzendes Umfeld
  • Übersichtliche Abläufe und Strukturen sowie ein gut organisierter Schulalltag
  • Eine Schule, die Wert auf gute Gemeinschaft und eine positive persönliche Entwicklung legt
  • Zahlreiche Maßnahmen wie etwa Unterricht in Co-Präsenz und Expertenunterricht, welche die schulische Entwicklung bestmöglich fördern und die Kinder nach ihren Möglichkeiten fordern

Einen kurzen filmischen Einblick in den Alltag an unserer Schule finden Sie hier.

Was ist für die Einschreibung zu tun?

1) Telefonisch oder persönlich einen Termin für ein Vorstellungsgespräch bei Direktor Wolfgang Malsiner vereinbaren.

2) Das Einschreibeformular, das beim Vorstellungsgespräch ausgehändigt wird, ausfüllen und im Sekretariat der Schule abgeben.


Bis  wann kann ich mein Kind anmelden?

Der Anmeldeschluss für das Schuljahr 2021/2022 ist Dienstag, 19.01.2021, 12:00 Uhr.

Wann weiß ich Bescheid?

Aufgrund der Tatsache, dass in den letzten Jahren stets mehr Anmeldungen erfolgt sind, als Plätze zur Verfügung standen, wurden bzw. werden jene Schüler, welche an der Mittelschule des Franziskanergymnasiums aufgenommen werden, gelost. Die Losung findet in diesem Schuljahr am 20. Jänner in Anwesenheit von Mitgliedern des Schulrates statt. Am nächsten Tag werden die Ergebnisse an der Anschlagtafel der Schule (1. Stock) ausgehängt. Die  Familien der gelosten Schüler*innen werden zudem seitens der Schule auf schriftlichem Wege verständigt.

Für weitere Fragen steht das Sekretariat der Schule (0471/976775) gerne zur Verfügung.